Ideen im Fluss

Veränderung kann spielend leicht sein!

Outdoorcoaching ist "wellness für die Seele"

Bewegung fördert Erkenntnisse

Seit jeher nutzen Menschen den Aufenthalt in der Natur, um sich zu reflektieren, zu sich selbst zu finden oder Antworten auf wichtige Fragen zu erhalten. Unser natürlicher Lebensraum wirkt förderlich auf den gesamten Organismus, so auch auf alle Verarbeitungsprozesse im Gehirn. Das Konzept Naturcoaching macht sich diese Wirkmechanismen zu Nutze.

"Jeder Mensch verfügt über alle Ressourcen, die er zur Veränderung braucht!"

Die Teilnehmerrückmeldungen beim Coaching in der Natur sind durchweg positiv. Ganz entscheidend ist hier der radikale und konsequente Kontextwechsel. Beim Coaching und Wandern treten Sie vollständig aus Ihrer gewohnten Lebensumgebung heraus, und Sie erhalten in der Natur neue Impulse. Typische Themen für ein Naturcoaching sind beispielsweise

  • Die Balance zwischen persönlichen Ansprüchen und Anforderungen
  • Wiederkehrende Konflikte in der Partnerschaft oder mit Kollegen
  • Belastungen durch Stress

In Haus Nordhelle finden Sie gleich zwei erfahrene Naturcoaches, die mit Ihnen auf Wanderschaft gehen.

Lassen Sie sich zu Ihrer Fragestellung von unseren erfahrenen Naturcoaches beraten.

Und vielleicht verbinden Sie Ihr Coaching mit einem Aufenthalt in unseren modernen und gemütlichen Zimmern. Zu diesem Zweck bieten wir eine "Miniauszeit" an, die beides verbindet: Nachahltige Erkenntnisse für eine Veränderung und Freiraum, um die Erfahrungen auch nachwirken zu lassen.

Sprechen Sie uns gerne an!